David

Präventionsprojekte starten bundesweit einmalige App zum Schutz vor HIV

Be prepared – Umgang mit PrEP-Medikament leicht gemacht (Hannover, 19.09.2019) Seit dem 1. September 2019 tragen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für die sogenannte Prä-Expositionsprophylaxe (PrEP). Dabei nehmen HIV-negative Menschen ein zumeist gut verträgliches Medikament mit zwei Wirkstoffen zur vorsorglichen Abwehr des Virus ein. Entscheidend für die Wirksamkeit dieser HIV-Prävention ist, dass bei der Nutzung […]

Weiterlesen
David

Erzählcafe „Schwule Geschicht(en)“ startet

am 08. Oktober findet in Osnabrück das erste Erzählcafe des „Schwulen Forums Niedersachsen“ statt. Veranstaltungsort ist das „Haus der Jugend“, Große Gildewart 6-8, wo das Erzählcafe ab 19 Uhr bei der Jugendgruppe Cosmos zu Gast ist. Erzählen wird an dem Abend Heiner Rehnen, der sowohl auf seine Arbeit im Bereich HIV & AIDS, sein kommunalpolitisches […]

Weiterlesen
David

Neues Angebot in Niedersachsen: HIV-Checkup mit Sven

(Hannover, 4. September 2019) Du bist sexuell aktiv, hast Fragen zu übertragbaren Geschlechtskrankheiten und Testmöglichkeiten, die Du am liebsten anonym stellen würdest? Dann helfen Dir Sven und Svenja weiter. Das HIV-Präventionsnetzwerk SVeN der Aidshilfe Niedersachsen geht jetzt mit einem Checkup für Frauen und Männer online: In Minutenschnelle können gerade junge Menschen einschätzen, wie hoch ihr […]

Weiterlesen


Regenbogencafé in der Immunologischen Ambulanz der MHH

Datum 02.01.2019
Uhrzeit 09:00-12:30
Region Hannover
Adresse

Warteraum der Immunologischen Ambulanz der MHH (Gebäude 14)
Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover

Webseite https://hannover.aidshilfe.de/de/home/angebote/selbsthilfe/regenbogencafe/
Weitere infos Sven Akteur

Das Regenbogencafé ist ein Patient*innencafé, das wöchentlich von 09:00 bis 12:30 Uhr in der Immunologischen Ambulanz der MHH ausgerichtet wird. Das Café wurde bereits 1995 als Kooperation zwischen verschiedenen Hannoveraner Institutionen ins Leben gerufen: Der Arbeitsgemeinschaft Homosexuelle und Kirche e.V. (HuK), der Lazaruslegion e.V. und der Hannöverschen AIDS-Hilfe e.V.

Die wartenden Patient*innen erwartet ein kostenloses Frühstücksbuffet in kommunikativer Athmosphäre. Über unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen kann darüber hinaus bei Problemen der Kontakt zu den AIDS-Hilfen hergestellt werden.

jeweils mittwochs, 9 – 12:30 Uhr

SVeN testet. Beratungs- und Testaktion zu HIV, Hepatitis C, Syphilis, Tripper und Chlamydien

Datum 03.01.2019
Uhrzeit 14:30
Region Hildesheim
Weitere infos Sven Akteur

14:30 – 16:30 Uhr

Kostenfreie und anonyme Tests für Männer, die Sex mit Männern haben, keine Anmeldung notwendig

Gesundheitsamt Hildesheim, Ludolfingerstr. 2, 2. OG/Zimmer 37+

Gemeinsames Angebot von Hildesheimer AIDS-Hilfe e.V. und der AIDS- und Sexualberatungsstelle des Landkreises Hildesheim in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesamt für Gesundheit (NLGA)

Queerbeet. LesBiSchwuler Treff Alfeld

Datum 03.01.2019
Uhrzeit 19:00:00
Region Hildesheim
Weitere infos Sven Akteur

Bar “Anna´s alte Liebe“, Am Klinsberg 1, Alfeld

Sonntagscafé in der Hannöverschen AIDS-Hilfe

Datum 06.01.2019
Uhrzeit 15:00-18:00
Region Hannover
Adresse

Hannöversche AIDS-Hilfe e.V.,
Lange Laube 14,
30159 Hannover, Deutschland

Weitere infos Sven Akteur

Das Sonntagscafé-Team lädt herzlich ein zu Kaffee & selbstgebackenem (!) Kuchen in gemütlicher Runde für alle!

 

Jeden ersten Sonntag im Monat

HIV-Risikoanalyse & HIV-Schnelltest bei der Hannöverschen AIDS-Hilfe

Datum 07.01.2019
Uhrzeit 18:00-20:00
Region Hannover
Adresse

Hannöversche AIDS-Hilfe e.V.,
Lange Laube 14,
30159 Hannover, Deutschland

Webseite https://hannover.aidshilfe.de/de/test/hiv-schnelltest/
Weitere infos Sven Akteur

Verschaffe dir Klarheit!
Wir bieten dir im persönlichen Gespräch eine anonyme und vertrauliche Risikoanalyse in Bezug auf HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen. Auf Wunsch kann dir dann ein HIV-Schnelltest in wenigen Minuten eine zuverlässige Auskunft über deinen HIV-Status geben. Für den HIV-Schnelltest benötigen wir einen kleinen Tropfen Blut aus deinem Finger. Allerdings kann auch der HIV-Schnelltest erst 12 Wochen nach dem letzten Risikokontakt eine HIV-Infektion sicher ausschließen.

 

Anmeldung: 0511/360696-0
Kosten: 10€