Nacht der kleinen Künste

Nacht der kleinen Künste

Datum 15.06.2018
Beginn 19:30 Uhr
Adresse

Kulturetage
Bahnhofstraße 11, 26122 Oldenburg

Webseite http://ww.csd-nordwest.de

Kleinkunstknaller in der Kulturetage

Und er kommt doch: Kay Ray! Unser aller Enttäuschung darüber, dass er im letzten Jahr nicht zu unserer Traditionsshow zum CSD Nordwest kommen konnte, war sicherlich ebenso groß wie sein Schmerz. Aber jetzt ist das Schlüsselbein wieder verheilt und somit wird er die Bühne entern. Schluss mit betreutem Lachen! Politische Frechheit in Vollendung, Witze und unpopuläre Gedanken. Das macht ›YOLO‹, sein aktuelles Programm, aus.

Kaiser & Plain sorgen für MusikComedy mit Höhepunktgarantie. Betörend durch die Harmonie zwischen Plains außergewöhnlich voller, samtiger Stimme und Kaisers gefühlvollem Klavierspiel. Plain ist eine beeindruckende Erscheinung, Kaiser der smarte Gegenpart. Das Programm ist musikalisch, kabarettistisch, voller komischer Missverständnisse und unabsichtlicher Ehrlichkeit.

Claire Waldoff sang ›Ich will doch gerade vom Leben singen…‹ und Schauspielerin Sigrid Grajek, selbst keine Unbekannte der Berliner Szene, mimt die Berliner Ikone der 20er Jahre laut Siegessäule ›zum Brüllen komisch und Heulen schön‹. Waldoff war vor 100 Jahren der Star auf den Brettern der Kabaretts und Varietés. Ihre Lieder wurden Gassenhauer und bevor es den Begriff überhaupt gab, war sie schon eine ›neue Frau‹.

Herr Benedict wird uns den Atem rauben. Wie von Zauberhand lässt er seinen Ring über die Bühne kreisen. Mit Schwung, Können und Leidenschaft manövriert er seinen ›Cyr Wheel‹ durch ein Universum mit scheinbarer Schwerelosigkeit. Der Cyr-Ring wird zu einer Fusion aus Schnelligkeit und Schönheit.

Varieté at its best.