AIDS-Hilfe Oldenburg e.V.

Neue Räume für die AIDS-Hilfe Oldenburg

Der Umzug des Vereins der AIDS-Hilfe Oldenburg in die neuen Räumen rückt in greifbare Nähe. Am 04. November 2020 kommen die Umzugshelfer und dann muss sich die AIDS-Hilfe in Laufe des November von diesem schönen Haus als Mieterin verabschieden.

Das passiert mit einem weinenden und auch mit einem lachende Auge. Das neue Büro wird kleiner sein und es wird mit neuem Leben gefüllt. Die AIDS-Hilfe ist allerdings immer noch auf der Suche nach einem trockenen Lagerraum oder einer Garage. Dabei könnt ihr sie unterstützen. Falls ihr etwas wisst oder hört, ruft gerne an oder schreibt ihnen.

Es steht in Planung, dass es Anfang 2021 einen Tag der Offenen Tür geben wird. Der Zeitpunkt hängt natürlich von der Entwicklung der Corona-Situation mit den entsprechenden Maßnahmen in Oldenburg ab.
Nun drückt alle Daumen, dass sie schnell wieder telefonisch erreichbar sein werden.
Trotz aller guten Planung wird es ein paar Tage Zeit benötigen, um anzukommen und die wichtigsten Unterlagen am richtigen Ort in den neuen Räumen unterzubringen.
Notiert euch gern die neue Adresse:
AIDS-Hilfe Oldenburg e.V.
Bahnhofstr. 15
(Eingang Rosenstr. 44)
26122 Oldenburg
Ab dem 11. November 2020 sind sie wieder gewohnt da!