Heute ist Transgender Day of Remembrance!

Jedes Jahr am 20.11. gedenkt die Trans*-Community weltweit allen Trans*-Menschen, die ermordet wurden. Allein in den letzten 12 Monaten hat Transgender Europe weltweit 325 Ermordungen von Trans*-Menschen und gender-non-konformen Menschen dokumentiert. Der Großteil davon arbeitete als Sexworker*innen. Seit 2008 hat Transgender Europe weltweit 2609 Morde in 71 Ländern erfasst, 123 Trans*-Menschen wurden in europäischen Ländern ermordet. Auch in Deutschland erfahren Trans*-Menschen Gewalt, Diskriminierung und Ausgrenzung. SVeN und die Aidshilfe Niedersachsen fordern deshalb, die Menschenrechte von Trans*-Menschen in aller Welt zu schützen sowie Gewalt und Diskriminierungen gegen sie zu beenden!

Weitere Hintergründe zur weltweiten Situation von Trans*-Menschen und  zum TDoR: http://tdor.tgeu.org/de/

Infovideo

Posted in .