Termine


CAROL – Queere Filmnächte im Andersraum & queer_bar

Datum 09 Nov, 2017
Beginn 19:30:00 Uhr
Region Hannover
Adresse

Andersraum, Asternstr. 2, 30167 Hannover

Webseite http://www.andersraum.de/projekte/queere-filmnaechte/
Weitere Infos

Am Donnerstag, den 09.11.2017 um 19:30 Uhr präsentiert „SVeN – Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen“ den Film „CAROL“. Währenddessen und im Anschluss versorgt Euch das Ehrenamtler*Innen-Team von SVeN und SCHLAU Hannover an der queer_bar mit erfrischenden Getränken. Kommt vorbei auf einen spannenden Film, interessante Gespräche, kühle Drinks und heiße Flirts!

Donnerstag, 09.11.2017
„CAROL“

Einlass: 19:00 Uhr
Filmstart: 19:30 Uhr
queer_bar: bis 23:00 Uhr
FREIER EINTRITT!

 

Inhalt:

Im New York der 1950er-Jahre führt Carol eine unerfüllte Ehe mit ihrem wohlhabenden Mann Harge. Sie lernt die junge Therese kennen, die in einem Kaufhaus arbeitet und von einem besseren Leben träumt. Auf einer gemeinsamen Reise entwickelt sich eine ganz besondere Bindung zwischen ihnen – und schließlich die große Liebe. Harge will das neue Glück seiner Frau jedoch nicht akzeptieren. Er beauftragt einen Privatdetektiv damit, dem frisch verliebten Paar zu folgen und entscheidende Beweise für das laufende Scheidungsverfahren zu sammeln. Carol muss schon bald um das Sorgerecht ihrer geliebten Tochter kämpfen. Ihr Mann versucht, es ihr mit allen Mitteln zu nehmen.

 

Pressestimmen:
„Einer der besten Filme des Jahres, packend und von bezwingender Schönheit.“ – Der Spiegel
„Riesig gespielt, prächtig inszeniert.“ – TV Movie
„Eine Sensation!“ – Die Zeit
„Die Blicke allein sind preisverdächtig: neugierig, testend, devot und provozierend zugleich.“ – Süddeutsche Zeitung
„Ein radikaler Film, ein Fest der Liebe!“ – Die Welt
„Rooney Maras Zartheit und Fragilität erinnern an Audrey Hepburn.“ – Vogue
„So herzergreifend und so universell. Ein rundum gelungener Liebesfilm.“ – Der Tagesspiegel

 

Trailer:

 

Sprache: deutsch mit deutschen UT

Länge: 114 min

FSK 6

 

Weitere Infos unter:
Facebook SVeN Hannover/Hildesheim
Andersraum Hannover

 

QUEERE FILMNÄCHTE IM ANDERSRAUM & QUEER_BAR:
Immer am 2. Donnerstag im Monat.

Präsentiert von:
SVeN – Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen

In Kooperation mit:
SCHLAU Hannover e.V.
Andersraum Hannover

gefördert durch Mittel des Landes Niedersachsen

Männer-Kegeln mit SVeN Ostfriesland

Datum 01 Dez, 2017
Beginn 20:00 Uhr
Region Ostfriesland
Adresse

im Johann-Christian-Reil-Haus
Osterstr. 102
26506 Norden

Weitere Infos

Alle zwei Monate ab 20:00 Uhr im Johann-Christian-Reil-Haus in Norden.

Die Termine:
Fr. 01.12.2017

Getränke können selber mitgebracht werden. Für Knabberzeug ist gesorgt.

Weitere Informationen direkt über Ostfriesland@svenkommt.de

RENT – Queere Filmnächte im Andersraum & queer_bar

Datum 14 Dez, 2017
Beginn 19:30:00 Uhr
Region Hannover
Adresse

Andersraum, Asternstr. 2, 30167 Hannover

Webseite http://www.andersraum.de/projekte/queere-filmnaechte/
Weitere Infos

Am Donnerstag, den 14.12.2017 um 19:30 Uhr präsentiert „SVeN – Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen“ den Film „RENT“. Währenddessen und im Anschluss versorgt Euch das Ehrenamtler*Innen-Team von SVeN und SCHLAU Hannover an der queer_bar mit erfrischenden Getränken. Kommt vorbei auf einen spannenden Film, interessante Gespräche, kühle Drinks und heiße Flirts!

Donnerstag, 14.12.2017
„RENT“

Einlass: 19:00 Uhr
Filmstart: 19:30 Uhr
queer_bar: bis 23:00 Uhr
FREIER EINTRITT!

 

Inhalt:

Basierend auf Puccinis “La Bohème” wird die Geschichte einer Gruppe junger Bohemiens im New Yorker East Village erzählt, die mit dem Leben und der Liebe kämpfen – und darum, ihre Miete bezahlen zu können. Die hungernden Künstler streben nach Erfolg und Anerkennung, während ihnen Armut, Krankheit und HIV/AIDS zu schaffen machen. Es geht um ein Jahr im Leben dieser Gruppe – oder um 525.600 Minuten, die ein Jahr ausmachen.

Die Broadway-Show, die dem Film zugrunde liegt, gewann 1996 den Tony Award für das “Beste Musical”. Autor und Komponist Jonathan Larson, der am Tag der Premiere verstarb, wurde zudem posthum mit dem Tony Award für die “Beste Originalmusik” und das “Beste Musicallibretto” sowie mit dem Pulitzer-Preis für das “Beste Drama” ausgezeichnet.

 

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=BH0MLyu6HjY

Sprache: Englisch mit deutschen UT

Länge: 129 min

FSK 6

 

Weitere Infos unter:
Facebook SVeN Hannover/Hildesheim
Andersraum Hannover

 

QUEERE FILMNÄCHTE IM ANDERSRAUM & QUEER_BAR:
Immer am 2. Donnerstag im Monat.

Präsentiert von:
SVeN – Schwule Vielfalt erregt Niedersachsen

In Kooperation mit:
SCHLAU Hannover e.V.
Andersraum Hannover

gefördert durch Mittel des Landes Niedersachsen

Queer-Film Emden

Datum 22 Dez, 2017
Beginn 20:00 Uhr
Region Ostfriesland
Adresse

Life-Point Emden
Ysaac-Brons-Str. 16
26721 Emden

Webseite http://www.facebook.com/LifePointEmden
Weitere Infos

Queere Filme, alle zwei Monate ab 20:00 Uhr im Life-Point Emden, Ysaac-Brons-Str. 16, 26721 Emden

Termine:
Fr. 22.12.2017

Weitere Informationen unter: ostfriesland@svenkommt.de oder auf www.facebook.com/LifePointEmden