Es gibt viele gute Gründe für einen HIV-Test

-Du möchtest nach einer Risikosituation einfach Gewissheit haben.

-Du möchtest mit deinem neuen Partner bzw. deiner neuen Partnerin auf das Kondom verzichten.

-Vielleicht geht es auch einfach nur um eine Routinekontrolle, weil du wechselnde Sexpartner*innen hattest.

-Du möchtest im Falle einer Infektion Therapiechancen optimal nutzen. Menschen mit HIV haben heute bei frühzeitiger Diagnose und Behandlung eine annähernd normale Lebenserwartung.

Ein HIV-Test ist auf jeden Fall sinnvoll, wenn du ein konkretes Risiko hattest, z.B.:

  • Analverkehr oder Vaginal- bzw. Front-Hole-Verkehr1 ohne Kondom, mit einem Partner bzw. einer Partnerin, der bzw. die nicht sicher negativ ist oder dessen bzw. deren HIVViruslast nicht zuverlässig unter der Nachweisgrenze liegt.
  •  Gemeinsame Benutzung von Spritzbestecken.